Advent feiern und helfen.
Elfter Adventsmarkt in der Flensburger Walzenmühle

Die Vorbereitungen für den Adventsmarkt am 26.11.2016 laufen schon auf Hochtouren.

Freuen Sie sich mit uns auf folgende Highlights:

Kim Schmidt - Local Heroes

 

 

Der Karrikaturist Kim Schmidt zeichnet
mit seiner spitzen Feder das Leben in
Schleswig-Holstein nach.

Seinen Bildbände "Local Heroes" die von Menschen, Schweinen und Kühen handeln
wird er während des Adventsmarktes signieren.

 

 

Es singt der Sankt Nikolai Chor zu Flensburg

Sankt Nikolai Chor

Der Adventsmarkt vieler Serviceclubs aus Flensburg ist inzwischen schon eine gute Tradition geworden.

Nun schon zum elften Mal werden am Sonnabend vor dem ersten Advent, 26.11.2016, die Flensburger Serviceclubs gemeinsam  in der Walzenmühle für wohltätige Zwecke Kaffee und Kuchen, Kekse, Konfitüre, Kulinarisches, Kerzen, Kleidung, Krimis, Karten, Kunst und weitere Kostbarkeiten verkaufen. Man kann den weihnachtlichen Klängen von der Empore lauschen und mit Nachbarn und Bekannten wieder einen Klönschnack halten.

Beliebt ist die Tombola, für deren Lose weder hochwertige Gewinne bereitstehen werden.

Längst ist der Adventsmarkt in der Walzenmühle zu einem Treffpunkt für Groß und Klein geworden, für die Kleinen werden Märchen vorgelesen. Eine Schminkecke gibt es auch.    

Der Erlös des Adventsmarktes war in jedem Jahr ein wunderschöner Segen für viele Flensburger Einrichtungen. In den ersten zehn Jahren kamen so mehr als 215.000 Euro zusammen.

Helfen Sie auch in diesem Jahr mit,
dass er wieder ein großer Erfolg der Menschlichkeit wird.

Wir freuen uns, wenn Sie am 26. November zwischen 10:00 und 17:00 Uhr einmal vorbeischauen.

  • Weil unser Adventsmarkt eine schöne Mischung aus adventstypischen Leckereien, aus Kunst und Handwerk, aus Singen und Schmökern und und und …. darstellt.
  • Weil Sie damit helfen und die allesamt ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in Ihrer Arbeit bestätigt werden.
  • Unterstützt wurden bisher zum Beispiel:

    • Kinderschutzbund
    • Pro Familia
    • Jugendtreff ADS Speicher
    • Schutzengel e.V.
    • Abenteuerspielplatz Taubenstraße e.V.
    • Kinderhaus Marientreppe
    • Familienzentrum Fruerlund
    • Lernpaten in der Grundschule
    • und viele mehr.